TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Di 16. Aug 2022, 16:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einen Taimar als Alltagsfahrzeug?
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2022, 08:37 
Offline

Registriert: Mo 28. Jun 2021, 08:24
Beiträge: 8
welcher TVR: Typ: S3
Motor: 2.9 170Ps
Baujahr: 1991
PLZ: 0
Hallo allerseits.

Da ich durch meinen S3 nun absolut infiziert bin, überlege ich mein Alltagsauto ebenfalls durch ein Unvernunftsauto zu ersetzen. Verguckt habe ich mich da in den TVR Taimar.

Den Mangel an Komfort und elektronischen Helfern nehme ich gerne in Kauf, da bin ich recht schmerzbefreit.
Aber wie sieht es mit der Langlebigkeit des Autos aus? Der 3l Motor sollte ja recht standfest sein, aber was ist mit Getriebe, Fahrwerk & co.?
Wo in etwa liegt der Verbrauch? Und wie macht er sich bei höheren Geschwindigkeiten (~150) auf der Autobahn?
Nutzt vielleicht ebenfalls jemand einen M oder Taimar oft und viel und kann seine Erfahrungen mit mir teilen?

Da ich in meiner Jugend sehr in die senkrechte expandiert bin würde ich mich riesig darüber freuen falls mich sogar vielleicht jemand in der Nähe Wuppertal/Düsseldorf/Köln mal in seinem probe sitzen lassen würde!?


Würde mich sehr eure Meinungen und Ratschläge dazu freuen
Lieben Gruß, Robin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2022, 09:47 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1405
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
Der Essex Motor ist robust und hat ein tolles Drehmoment (im Gegensatz zu den Köln V6 Motoren)
Ein paar Schwachpunkte gibts: vorn die Stirnräder aus Novotex...Ersatz gibts auch in Stahl (läuft dann etwas lauter)
Und die Rocker-Posts (Kippehebl-Befestigung) sind nur in den Kopf eingepresst (upgrade auf geschraubte version verfügbar), diese können sich durchs Alter nach oben lösen und dann hat man immer mit dem Ventilspiel zu kämpfen...

Der Essex V6 ist mit einem unkaputtbaren 4-Gang Getriebe gekoppelt.....es bietet gute Übersetzungen, aber oben rum (weil "nur" 4-Gang) ein recht hohes Drehzahlniveau...gerade auf der Autobahn....und Dauer Hochdrehzahl mag der Essex im Serientrim nicht. (liegt her hauptsächlich an den großen Werkstoleranzen bei den Gewichten von Pleuel&Kolben -->wenn der Motor schon mal gemacht wurde sollte dies evtl. schon alles ausgewogen & egalisiert worden sein)

Ersatzteile für die Technik gibts massig.

Wenn soch ein Auto einmal gut "durchsaniert" wurde sehe ich keine großen Alltagsprobleme.... im Sommerbetrieb......


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2022, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jul 2013, 15:06
Beiträge: 293
welcher TVR: Typ:Taimar
Motor:3 Liter
Baujahr:8/79
PLZ: 247
Ich habe zum 4. Gang im Taimar noch ein Overdrive . Also quasi 5 Gänge ...

_________________
Taimar August 1979
VW Typ 34 Karmann Ghia 1500 S 2/1965
VW 1600 L 1/1969
VW 1600 L automatik 3/1968
VW 1600 Variant L 1966
BMW 318i 5/1987
Opel Astra F 1.6 CarAVan 11/1995
Yamaha SR 500 5/1978
Puch M 50 Racing 4/1974
Schäfer Suleica F-430 1967

Frontantrieb ist Hexenwerk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de