TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Fr 14. Aug 2020, 23:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2020, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jan 2010, 14:22
Beiträge: 1114
welcher TVR: -
Grantura Mk 2a (1962)
T350c (2003)
PLZ: 0
So einen Spannungsregler kannte ich noch gar nicht.

Übernimmt die Spannungsregelung bei älteren Fahrzeugen mit Gleichstromlichtmaschine so ein Regler hier?
Bild
https://www.limora.com/de/englische-marken/mg/mga-1955-1962/elektrik-zuendanlage-heizung-und-armaturenbrett/elektrik-motorraum-hupe-relais-und-schalter/regler-8664.html

Und für mich als elektrischen Laien: Und wie wird der Spannungsregler in den Gerätekreislauf eingespannt? Steckt er unter dem Armaturenbrett und man lässt die Stromversorgung aller Instrumente hierüber laufen?

_________________
TVR-----Grantura-------T350c ----Don't try this with your car!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2020, 20:27 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1169
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
ihr bringt heier was durcheinander:

die lichtmaschine (egal ob gleich oder wechselstrom) bringt immer mehr als 12V...daher gibt es einen regler der die spannung in einem gewissen bereich hält ...der lichtmaschinenregler...früher extern, heute intern in der lima

Die Ladeschlussspannung sollte bei einer Temperatur von 15 bis 25 °C für die 12 V-Starterbatterie je nach Batterietyp im Bereich von 13,8 bis zu 14,8 V[1] liegen. um mal wikipedia zu zitieren

somit hast du im bordnetz wenn nicht alle verbraucher eingeschaltet sind, meist um die 14V

wenn dein spannungskosntatnhalter für die instrumente falsch angeschlossen ist dann hast du auf deinen instrumenten eben diese 14V --> erhöhte spannung = erhöhte anzeigewerte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 08:57 
Offline

Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:18
Beiträge: 84
welcher TVR: Typ:3000m
Motor:3.0l
Baujahr:1975
PLZ: 561
Guten Morgen,

Habe mal nachgemessen... Wenn der Motor aus ist, kommen Ende Stabilisator 10,5Volt raus.
Wenn der Motor an ist, sprich die Lichtmaschine läuft, dann kommen 12,x Volt raus,.. Da wird wohl das Problem sein.
Habe auch gesehen dass am Eingang vom Stabilisator mehrere Kabel reingehen, könnte leider noch nicht prüfen wo die alle herkommen.


Gruß,
Jörg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3419
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1991
PLZ: 34587
Vielleicht Eingang und Ausgang vertauscht?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 09:34 
Offline

Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:18
Beiträge: 84
welcher TVR: Typ:3000m
Motor:3.0l
Baujahr:1975
PLZ: 561
Mhm, habe die Stecker so daraufgesteckt wie diese anhand der Steckervarianten vorgegeben waren/sind.
Am Stabilisator ist ein B und ein I am jeweiligen Stecker .. Was ist was?
Wann wüßte ich sehr schnell der Stabilisator falsch angeschlossen ist..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mai 2020, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1709
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
TVR 3000S LHD
PLZ: 65239
B an den Pluspol und I ist der Ausgang an die Anzeigen

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2020, 20:49 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1169
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
wir wissen inzw. immer noch nicht welches der original verbaute kontanthalter war und welches modell der angeblich "falsche" war der als erstes eingebaut wurde.

was wir wissen ist, dass es wohl nicht an den konstanthaltern liegt / lag.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 18. Mai 2020, 20:52 
Offline

Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:18
Beiträge: 84
welcher TVR: Typ:3000m
Motor:3.0l
Baujahr:1975
PLZ: 561
Ja Sry, da steht keine Bezeichnung drauf. Die Teilenummer hatte ich doch gepostet.
Habe aber die Vermutung dass ich den Fehler durch Zufall gefunden habe nach dem ich am We nochmal richtig gemessen habe.. Die Masseanbindung des Stabilisators hat offenbach nicht 100% gepasst.. Auto ist leider demontiert, aber gemessen ist das jetzt der richtige Weg..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2020, 21:39 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1169
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
BR1307-00 oder BHA4602 sind die beiden nummern die du uns gegeben hast.

Teilenummer: BHA4602 = Teilenummer Smiths: BR 1308 / 00


alle Nummern haben identische technische werte: 10V, negative Masse

also dein teilehändler hat dir 2mal den identischen verkauft, ergo: der teilehänlder hat leider keine ahnung von der matterie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2020, 21:46 
Offline

Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:18
Beiträge: 84
welcher TVR: Typ:3000m
Motor:3.0l
Baujahr:1975
PLZ: 561
Okay, sehr interessant..
Bin gerade eben 30 Minuten gefahren:Problem scheint gelöst zu sein.
Habe die Masseverbindung neu verlegt - Temperaturanzeige ist schon bei 90 Grad wie festgenagelt, Benzinanzeige scheint auch zu passen..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de