TVR Forum
http://www.tvr-forum.de/

Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium
http://www.tvr-forum.de/viewtopic.php?f=19&t=5577
Seite 1 von 2

Autor:  karlheinss [ Fr 11. Jan 2013, 16:44 ]
Betreff des Beitrags:  Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

Hallo S-Driver,

Alex hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass wohl im Wedge und in der S-Serie einige Gleichteile verwendet wurden. Ich warte aber noch auf die endgültige Info, ob alles passt. Alex meinte bis jetzt, dass die Teile passen müssten. Danke jedenfalls schonmal an Ihn! Hier ist der Link, worum es sich handelt:

viewtopic.php?f=10&t=5548

Bei Interesse bitte bei mir melden!

Viele Grüße

Christian

Autor:  marcoma [ Fr 11. Jan 2013, 17:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

..na denn wenn Alex meint......
Hallo Christian, ich nehm auch zwei Paar.
Wenn Sie nicht passen, nagel ich sie Alex ans Auto :lol:

Autor:  unimax [ Fr 11. Jan 2013, 18:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

Also, auf den ersten Blick sieht es aus, als ob die Teile passen müssten, ich hab ja meine im vorigen Winter in Plastik erneuert.

Die Alu-Teile sehen ja handwerklich sehr ordentlich aus, der Preis geht in Ordnung, denn die Plastikteile kosten auch 5,-Euro je Stück, wenn ich mich richtig erinnere, und man braucht 8 Stück...

Ich finde allerdings die blanken oder polierten Alu-Teile optisch nicht wirklich so schön, zumindest solange es sich um dunkles Auto/Verdeck handelt. Ich persönlich würde diese Teile nicht unbedingt optisch hervorheben...

Autor:  karlheinss [ Fr 11. Jan 2013, 23:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

Hallo,

marcoma, bitte per PN an mich wenden ;)

Steffen, wieso braucht man 8 St.? Sind es nicht 4? Oder ist das Verdecksystem ein anderes, wobei Gleichteile verwendet wurden? Bzgl. der Farbe/Beschichtung habe ich mir auch meine Gedanken gemacht. Lackieren fällt weg, da nach einigem Benutzen der Lack ab wäre :D Pulverbeschichtung würde vielleicht gehen, doch auch später haben wir irgendwann dasselbe Resultat. Dann würde es sich nicht lohnen, wenn bei der geringen Stückzahl jeder Besteller eine andere Farbe wünscht.

Lieben Gruß

Christian

Autor:  unimax [ Sa 12. Jan 2013, 09:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

Hallo Christian,

es sind bei der S-Serie in der Tat 8 Stück. Im Gegenteil zum Keil und den neueren Modellen haben wir beim S zwei Dachhälften, die jede von 4 Zapfen gehalten werden, also vorne und hinten je 4...

Wenn es gut gemacht wird, wäre Pulverbeschichtung vielleicht ein Thema (die Gegenstücke sind ja aus Kunststoff), oder gibt es chemische Methoden, um Aluminium zu schwärzen ???

Verschiedene Farben würde ich nicht für sinnvoll halten, aber ne schwarze Alternative wäre u.U. sicher interessant.

Autor:  karlheinss [ Sa 12. Jan 2013, 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

Hallo Steffen,

danke für die Aufklärung. Mit der S-Serie hab ich mich bis jetzt am wenigsten beschäftigt, daher wusste ich das nicht :?
Sicherlich ist eine gute Pulverbeschichtung haltbarer als Lack, aber wenn du das Verdeck mehrmals rein und rausnimmst, das über Jahre, dann wird es wohl nicht mehr so hübsch aussehen.
Ist Geschmackssache, aber ob z.B. ein schwarzes Teil an einem blauen Verdeck besser aussieht? Ich kann meinen Pulverbeschichter gerne mal fragen, was er dafür nimmt. Melde mich dann.

Viele Grüße

Autor:  Vixen V8 [ Sa 12. Jan 2013, 13:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

geht nicht schwarz eloxieren?

Autor:  Mr.Nut [ Sa 12. Jan 2013, 17:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

Hallo Axel

habe ich ja erst jetzt gesehen, das du deinen schicken Keil unter deine Nick hast. Wow, bin echt neidisch!!

Christian

Bitte noch ne Satz für mich ! habe ja 2 Keile und diesmal bitte gebürstet !!
Geld kommt, wie immer

Gruß
Olaf

Autor:  Werner Vixen [ Sa 12. Jan 2013, 19:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

Also, ich brauche die Dinger nicht - habe mir den Threat nur interessehalber angeschaut. Natürlich interessiert meine Meinung darum auch kaum jemanden. Trotzdem finde ich die Aluteile einfach klasse! Und wenn man die Taschen irgendwie bearbeitet - ob Lack, Pulverbeschichtung oder Eloxal - nach einiger Zeit arbeitet sich die Oberfläche ab und dann fällt die "bunte" Ausführung erst richtig auf.

Alu sieht unabhängig von der Verdeckfarbe immer elegant und professionell aus. Und bleibt auch bei einigen unausbleiblichen Kratzern immer farbneutral. Haltbarer und dauerhafter als Kunststoff ist es ausserdem. Ich finde es ganz toll, dass sich jemand die Mühe macht, diese Dinger in Eigenregie herzustellen und auch noch der Allgemeinheit zugänglich zu machen!

Werner Vixen

Autor:  Alex 855 [ Mo 14. Jan 2013, 06:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Verdeckaufnahme-Tasche aus Aluminium

marcoma hat geschrieben:
..na denn wenn Alex meint......
Hallo Christian, ich nehm auch zwei Paar.
Wenn Sie nicht passen, nagel ich sie Alex ans Auto :lol:


Also ich würde zur Sicherheit einfach nachmessen, es gibt eine Zeichnung, aber bei meinem passen die jedenfalls ziemlich gut.
Die alten sind halt geschraubt.

Aber wer weiss was die Jungs aus Blackpool bei dir verbaut haben - TVR´s wurden ja aus dem was gerade rumgelegen hat gebaut :lol:

@MARCO: Wenn es keinen Umstand macht in der Produktion, warte noch mit Bestellen - wenn ich die ohne grössere Probleme montiert bekomme sag ich Bescheid ;-)
Ich will nicht schuld sein wenn die nicht passen ;-)


Gruss Alex

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/