TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mi 21. Okt 2020, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kardan ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2008, 14:43
Beiträge: 466
Wohnort: Pulheim
PLZ: 50259
Salut 8-) ,

und die Wahrheit ist grausam.
Ich habe wegen einer "Unruhe" ab 150km/h mal nach dem Antrieb gesehen.
Bingo, das Kreuzgelenk der Kardanwelle am Differenzial Ausgang hat Spiel.
Erklärt dann auch einige andere Symptome.
Also die Welle gelöst und versucht sie aus dem Wagen zu ziehen. Geht nicht.
Die Bibel von Steve aufgeschlagen und um Rat gebeten.
"Lösen sie die 4 Schrauben der Welle und ziehen sie nach unten raus."
Leider hatte Steve wohl einetwas anderes Auto. Bei unserem S3 ist da ein
Rahmenteil im Weg. Weder nach oben noch nach unten ist der Raum frei.
Wie bekommt man diese verdammte Welle raus ohne das Diff oder den Motor
zu demontieren?? Hat da jemand eine Idee?? :mrgreen:

_________________
Gruß Rolf
(Als dann, sprach Zarathustra, es ist immer noch kein Bus da)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: -
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 22:09
Beiträge: 2165
Wohnort: Blackforest
welcher TVR: V8 Garagenheizung
PLZ: 78
...

_________________
Allzeit Gute Fahrt & Bleibt Gesund !
Chris Willy - TVRiders Blackforest


Zuletzt geändert von chris willy am Di 1. Nov 2011, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kardan ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2008, 14:43
Beiträge: 466
Wohnort: Pulheim
PLZ: 50259
Hallo CW,

da ist kein Schiebestück. Der Längenausgleich findet im Getriebe statt.
Markieren ist auch eher für das Gewissen.

_________________
Gruß Rolf
(Als dann, sprach Zarathustra, es ist immer noch kein Bus da)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: -
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 22:09
Beiträge: 2165
Wohnort: Blackforest
welcher TVR: V8 Garagenheizung
PLZ: 78
...

_________________
Allzeit Gute Fahrt & Bleibt Gesund !
Chris Willy - TVRiders Blackforest


Zuletzt geändert von chris willy am Di 1. Nov 2011, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kardan ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2008, 14:43
Beiträge: 466
Wohnort: Pulheim
PLZ: 50259
Die Idee hatte ich auch schon.
Leider suche ich lieber nach friedlichen Lösungen. :mrgreen:

_________________
Gruß Rolf
(Als dann, sprach Zarathustra, es ist immer noch kein Bus da)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: -
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2008, 22:09
Beiträge: 2165
Wohnort: Blackforest
welcher TVR: V8 Garagenheizung
PLZ: 78
...

_________________
Allzeit Gute Fahrt & Bleibt Gesund !
Chris Willy - TVRiders Blackforest


Zuletzt geändert von chris willy am Di 1. Nov 2011, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kardan ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1287
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
PLZ: 76530
Hallo Rolf,

mal ganz blöd gefragt: hast Du schon mal Kriechöl und Gummihammer probiert?

Gruß Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kardan ausbauen
BeitragVerfasst: Mi 23. Feb 2011, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2008, 14:43
Beiträge: 466
Wohnort: Pulheim
PLZ: 50259
Hallo Florian,

Kriechöl und Gummihammer können jetzt nicht wirklich den freien Raum
im Rahmen vergrößern. Da ist nichts festgerottet oder so. Ich kann die
Welle nur nicht ausreichend nach hinten ziehen um sie vom Getriebe zu
lösen. Also steckt sie fest und ich krieg das verdammte Ding nicht aus dem Auto. :mrgreen:

_________________
Gruß Rolf
(Als dann, sprach Zarathustra, es ist immer noch kein Bus da)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kardan ausbauen
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2011, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2008, 14:43
Beiträge: 466
Wohnort: Pulheim
PLZ: 50259
Salut 8-)

es lebe das Internet. :D
Dank unserer britischen Freunde gab es doch noch ein Happy End. :mrgreen:
Jetzt muß die Welle nur noch in einer venünftigen Zeit repariert werden.

_________________
Gruß Rolf
(Als dann, sprach Zarathustra, es ist immer noch kein Bus da)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kardan ausbauen
BeitragVerfasst: Fr 25. Feb 2011, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2008, 14:29
Beiträge: 1287
Wohnort: Baden-Baden
welcher TVR: TVR S4c
LHD, Bj 93
PLZ: 76530
Hallo Rolf,

wie geht es denn? Den Nippel durch die Lasche ziehen und mit der kleinen Kurbel bis nach oben drehen? :mrgreen:

Gruß Florian


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de