TVR Forum

Forum für alle Enthusiasten der Sportwagen von TVR
Aktuelle Zeit: Mi 3. Jun 2020, 22:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 17:32 
Offline

Registriert: Di 29. Mai 2012, 19:19
Beiträge: 202
Wohnort: Land Brandenburg
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 400
Baujahr: 1995
PLZ: 14822
Hallo zusammen,

meine Chimaera braucht wohl langsam eine Rahmenrestauration. Da ohnehin gerade der Motor ausgebaut ist, wäre das ggf. eine günstige Gelegenheit.
Hat jemand Tips und Erfahrungen zu Werkstätten in Deutschland oder gerne im PKW-nahen Ausland (England würde ich allerdings wegen der Entfernung gerne vermeiden), welche hierfür empfehlenswert sind und die idealerweise über positive Referenzen verfügen?

Danke und Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2020, 00:16 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1126
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
wo kommt das auto her?
in welchem land wird´s daher die meisten "spezialisten" geben?

beanwortet doch deine fragen...auch wenn du´s nicht unbedingt hören magst.

und hier kannst du gleich die frage stellen wer am besten geeignet wäre:


https://www.pistonheads.com/gassing/forum.asp?h=0&f=8

jetzt mal ehrlich...auf nen hänger packen musst das auto eh (es sei denn du willst es selber machen...deiner fragestellung nach willst oder kannst du´s eh nicht)...ob du dann so ne billig-ärmelkanalfähre buchst und die gelegenheit nutzt noch fish&chips zu essen..sehr authentisch......oder die karre irgendwo in deutschland oder polen bei schweineschnitzel mit sauerkraut bei nem unerfahrenen oder teuren abgibst....nicht sehr standesgemäss....das musst du jetzt enstscheiden..

die nächste sache ist: Motor einbauen...auto verkaufen und einfach das "rahmen reparieren" gesparte in ein neues auto investieren

400er chimaeras sind in UK in top zustand mit tausch-chassis ab 12k pound erhätlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2020, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jun 2012, 08:07
Beiträge: 621
Wohnort: 68623
welcher TVR: Typ: Chimaera
Motor: 500
Baujahr: 1998
PLZ: 68623
Und wer kauft ne Chimaera mit einem restaurationsbedürftigen Rahmen, wo doch hier bei allen Kaufempfehlungen steht dass man vor Allem auf den Rahmen bei unseren Schätzchen schauen muss? :lol:

_________________
TVR...... because life is too short to drive a hybrid


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2020, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jul 2009, 16:34
Beiträge: 529
Wohnort: Berlin
welcher TVR: Griffith 500
Vixen V8
Ginetta G15
PLZ: 10437
Hallo Christian,

die Firma im EU Ausland scheint sehr renoviert und erfahren zusein.
https://rtracing.co.uk/index.html

Outriggertausch ab 1500 Pounds.

Läuft dein Motor wieder?

_________________
Gruß Merlin
-TVR-Region-Ost-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2020, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jun 2008, 07:40
Beiträge: 1683
Wohnort: Hochheim
welcher TVR: TVR Vixen S2 LHD
TVR Vixen V8 LHD
TVR Taimar RHD
TVR Griffith 200 LHD
TVR Grantura MK3 LHD
TVR Chimaera 4.5 RHD
TVR V8S LHD
TVR Grantura MK4 1800s LHD
TVR 3000S LHD
PLZ: 65239
Für wenig mehr bekommt man schon neue bzw. überholte Rahmen.

u.a. hier:

http://www.hhcsportscars.co.uk/car/repl ... K5_5J_wdTg

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Toni
www.tvr.at

english cars are like english girls - always a little wet downstairs


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Do 6. Feb 2020, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3387
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
Es geht doch letztlich nur ums Schweißen der Rahmenrohre verbunden mit viel Arbeit Drumherum. Dazu braucht es nur eine willige Werkstatt möglichst mit einem Meister kurz vor der Rente der noch mit einem Schweißgerät umgehen kann. Dazu braucht es dann noch viel Platz dort weil Karosserie runter muss und schon belegt das alles 2-3 Stellplätze.
Die vermutlich benötigten Teile gibt es:

https://www.ebay.co.uk/itm/TVR-Griffith ... SwmU9d5Xza

Ob man dafür unbedingt einen Ritt bis nach GB machen muss? Wären ja auch noch zwei Fahrten, hinbringen und abholen.

Vielleicht mal hier Kontakt aufnehmen:

http://www.tvr-forum.de/viewtopic.php?f=27&t=10584

Gruß
Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2020, 00:13 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1126
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
und wenns nur um die outtriger geht (gehts eingeltch fast immer) kann man die, laut UK Pfusch-Spezialisten, auch mit aufgebauter karosse bzw. nur etwas gelupfter karosse austauschen.

danach wieder das in UK allseits so beliebte lieblings "lass-mich-den-rost-murks-pfusch-dreck-verdecken"-produkt, aka waxoyl drauf...und fertig ist die laube

"the car as a fresh mot, so it MUST be in good condition"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2020, 07:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2008, 07:23
Beiträge: 3387
Wohnort: Felsberg
welcher TVR: Typ: Griffith 430 / 400SE
Motor: Rover V8
Baujahr: 1993 / 1991
PLZ: 34587
micha.m....... hast du nicht weiter oben noch den UK-Pfusch als "die Lösung" angepriesen? Ein sachdienlicher Hinweis wäre hilfreicher als deine Parolen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2020, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Okt 2011, 16:27
Beiträge: 875
Wohnort: 35619 Braunfels/ Hessen
welcher TVR: Typ:S2
Motor:2,9 l pur ohne Kat (93 dba eingetragen)
Baujahr:1990
Farbe: Dark- Blue Metallic, Innen Black, 8 x 15 ET 10 Revolution Classic Line Räder
PLZ: 35619
micha.m hat geschrieben:
und wenns nur um die outtriger geht (gehts eingeltch fast immer) kann man die, laut UK Pfusch-Spezialisten, auch mit aufgebauter karosse bzw. nur etwas gelupfter karosse austauschen.

danach wieder das in UK allseits so beliebte lieblings "lass-mich-den-rost-murks-pfusch-dreck-verdecken"-produkt, aka waxoyl drauf...und fertig ist die laube

"the car as a fresh mot, so it MUST be in good condition"

Hallo micha.m.
kann Dein Geschriebenes nicht nachvollziehen. Beispiel "S" Model,
Outtrigger sind neu (Rostfrei) evtl. vorher noch in Rahmenfarbe
Pulvern,
Aufnahme für den Gurt dito,
Karosserie anheben, evtl. GFK wegschneiden um die Rohre der Aufnahme rundherum schweißen zu können und anschließend GFK wieder verschließen(Laminieren)!!!
Was wird da denn an "lass-mich-den-rost-murks-pfusch-dreck-verdecken" verdeckt?????
Wenn ich sehe wie viel Geld bei Blechkarossen aufgewendet wird (Radläufe, Schweller u.s.w. plus Lackierarbeiten mit Rostvorsorge
sind wir doch mit unseren Schätzchen sehr gut bedient ;) !
Habe bisher noch keinen negativen Kommentar gelesen wo die Outtrigger ordentlich getauscht wurden :o !!

Bin für jeden Tip oder Aufklärung offen :!: !

Wie immer

_________________
Rechtsgelenkte Grüsse

Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmenrestauration
BeitragVerfasst: Fr 7. Feb 2020, 17:22 
Offline

Registriert: Sa 21. Jun 2008, 15:57
Beiträge: 1126
welcher TVR: Typ:Tasmin
Motor:2.8
Baujahr: 1983
PLZ: 0
das war eher ironisch gemeint


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de